Kurzvorstellung

Kirchturm Helpup

Die Evangelische Kirchengemeinde in Helpup liegt in Ostwestfalen-Lippe zwischen Bielefeld und Lage. Sie gehört der Lippischen Landeskirche an und umfasst die Ortsteile Helpup, Währentrup, Querriegel, Mackenbruch und Teile von Leopoldshöhe-Greste. 

Etwa 2700 Mitglieder zählen zu dieser Dorfgemeinde – jede und jeder für sich trägt ganz unterschiedlich dazu bei, dass in unserem Ort attraktive Räume und Begegnungen möglich sind, die ermutigen und orientieren. 

Der Glaube an Jesus Christus bildet die Basis unseres Miteinanders. 

Jesus sagte einmal: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich!“ 

Unser Ziel ist es, im Hören auf Gottes Wort und einem lebendigen Austausch darüber als Ortsgemeinde Hoffnung zu verbreiten. Für unser Gemeindeleben gilt folgendes Leitbild:

Unsere Gemeinde soll den Raum bilden,  

...in dem Menschen aller Generationen in ansprechender Weise Jesus Christus persönlich kennen lernen und eine lebendige Beziehung zu ihm leben.
...in dem Menschen ihre Erfahrungen mit Gott und seine Liebe aneinander weitergeben.
...in dem einer dem anderen gemäß seinen ihm von Gott verliehenen Gaben und Fähigkeiten dient. 

In diesem Sinne wollen wir als von Gott geleitete Gemeinschaft einander ermutigend und korrigierend gemeinsam unterwegs sein.
 

Wir sehen uns als Gemeinde in einem ständigen Veränderungsprozess. Das Gebet spielt dabei eine wichtige Rolle. Ein Vorbild für die gegenseitige Anteilnahme und Anteilgabe, die Kommunikation unter den Mitarbeitenden sowie das gemeinsame Stehen vor Gott finden wir bei den Christen der jungen Kirche (vgl. Apg 2, 42ff). Für unser Miteinander haben wir Werte miteinander diskutiert und festgehalten.

Dieser Weg mit Jesus hat uns überzeugt.
Und so laden wir zuErfahrungen mit Gott ein. Verschiedene Angebote wie GottesdienstenHauskreisensowie diverse Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, neue Kenntnisse und Einsichten über den christlichen Glauben zu entdecken.